Gastaufnahmevertrag

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Wohnung bestellt und zugesagt, oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht möglich war, bereitgestellt worden ist.

  1. Die Vorausbestellung verpflichtet den Gast zur terminmäßigen Annahme der Wohnung.
  2. Der Vermieter ist verpflichtet, die reservierte Wohnung zur Verfügung zu stellen.Andernfalls hat er dem Gast Schadensersatz zu leisten.
  3. Der Gast ist verpflichtet, den vereinbarten oder betriebsüblichen Wohnungspreis für die Vertragsdauer zu entrichten. Dies gilt auch, wenn die Wohnung nicht in Anspruch genommen wird oder bei vorzeitiger Abreise. Bei Nichtinanspruchnahme sind vom Vermieter eingesparte Aufwendungen (Übernachtungspreis abzgl. 20%), sowie die Einnahme aus anderweitiger Vermietung der Wohnung anzurechnen.
  4. Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Wohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben.
  5. Nicht in Anspruch genommene Leistungen (z. B. durch vorzeitige Abreise) werden nicht erstattet.

Bis sechs Wochen vor Ferienbeginn ist ein Rücktritt für Sie kostenlos.
Nach dem Datum einer Rücktrittserklärung werden folgende Sätze vom Reisepreis berechnet:

Bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 25 %
Bis zum 21. Tag vor Reiseantritt 50 %
danach 80 %

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Der Unterhalt der Wohnung ist während der Mietdauer Ihrer Sorgfalt anvertraut. Sollte während Ihres Aufenthalts ein Malheur passieren, so haften Sie als Mieter für die entstandenen Schäden.

Am Anreisetag steht Ihnen die Wohnung ab ca.15:00 Uhr zur Verfügung.
Im Interesse nachfolgender Gäste bitten wir Sie, die Wohnung am Abreisetag bis 10:00 Uhr zu räumen.

 
 Familie Rixen, 24250 Bothkamp-Dosenbek Tel.: 04302-387, Fax -685, info@ferienhofkiekut.de